Bild: gottardo

ERÖFFNUNG DES SKIGEBIETS SAMSTAG 16. DEZEMBER 2017

Freitag, Dezember 15. 2017 » 23:20

Die Wintersaison auf den Pisten von Airolo beginnt!

Valbianca SA freut sich allen Schneebegeisterten mitteilen zu können, dass die Skianlagen in Betrieb sind und kündigt ein reiches Programm mit sensationellen Neuheiten an.


Valbianca SA informiert, dass die Anlagen auf Grund der ergiebigen Schneefällen der letzten Tage im Tessin ab dem 16. Dezember der Öffentlichkeit zugänglich sind, beginnend mit dem Gebiet Pesciüm samt seinem berühmten Grosssskilift. Zudem werden die Piste Nr. 8 und ein Teil der Piste Nr. 1 verfügbar sein, die es den Skifahrern ab sofort ermöglichen, bis zur Talstation der Seilbahn zu fahren. Das Gebiet Ravina wird hingegen ab der darauffolgenden Woche geöffnet sein.

Zahlreiche Neuheiten was die Offerte, die Infrastrukturen und die Veranstaltungen anbelangt werden die Schneeliebhaber, die Jungen und die Familien in dieser Saison 2017-2018 in Airolo-Pesciüm   begleiten.

Es wird zum Beispiel möglich sein, eine Tageskarte vor Ort oder auf dem Webshop von Ticketcorner (airolo.ticketcorner.ch) zu erwerben, und jene die Airolo mit den öffentlichen Mitteln erreichen möchten können von den günstigen RailAway-Offerten profitieren. Die Neuheit dieses Jahres wird ausserdem die Einführung eines reduzierten Tarifs an den Wochentagen sein.

Was die Infrastruktur anbelangt wurde in der Region das erste ATC (Avalanche training Center) im Tessin installiert, eine Anlage die kostenlos und selbständig oder mit Hilfe eines Bergführers benützt werden kann und die dem Benützer ermöglicht, die Suchphasen nach unter Lawinen verschütteten Skifahrern oder Wanderern zu simulieren oder zu trainieren.

Eine weitere Neuheit um den Skibegeisterten perfekt präparierte Strecken und Pisten bieten zu können ist, dass Valbianca SA den Zuschlag für den Kauf eines Pistenfahrzeugs der letzten Generation erhalten hat, das bei den unlängst stattgefundenen Weltmeisterschaften in St. Moritz im Einsatz war.

Dieses Jahr erweitert sich die Offerte abermals um einen alles umfassenden Schneespass zu garantieren. Für die Liebhaber der Skitouren wird zum Beispiel abends an zuvor festgelegten Zeiten und Tagen eine Piste zur Verfügung stehen die ausschliesslich für das Üben und/oder das Ausüben dieser Sportart von der Abfahrtstation der Seilbahnen bis nach Cassinello über Nante und Ravina  bestimmt ist.





Jene die einen Spaziergang im Schnee bevorzugen möchten wir daran erinnern dass der „Wanderweg Airolo-Pesciüm“ (Nr. 453) seit kurzem als Route von SchweizMobil registriert worden ist. Diese nationale Plattform (www.schweizmobil.ch) enthält alle notwendigen Informationen.

Was die kulinarische Offerte anbelangt, werden dieses Jahr im Châlet Ravina jeweils am Freitagabend, am Samstagabend und an den Feiertagen Après-Ski und Themaabende organisiert damit man sich in Gesellschaft vergnügen und auch nach Schliessung der Pisten die magische Stimmung der Region geniessen kann.

Schliesslich wird die Liste der Veranstaltungen auf dem Schnee diesen Winter mit bedeutenden Events wie dem Freestyle-Weltcup Moguls am 10. März 2018 und dem Famigros Ski Day, erstmals in Airolo, am 4. März 2018, erweitert.

Folgen Sie uns auf unserer Facebook-Seite „Funivie Airolo Valbianca“ um immer auf dem Laufenden zu sein oder auf www.airolo.ch/funivie.

Die Direktion