Bild: Ristorante_4306

Pascolo Bike



Die Tour „Pascolo“ beginnt bei Sasso della Boggia auf 2'066 m.ü.M., von wo aus man eine exklusive Aussicht auf das Gotthardmassiv geniesst. Der erste Teil der Abfahrt dieser Route beginnt mit einem Singletrail (1 km) durch atemberaubende Natur; durch Wiesen und Berge umgeben von herrlich leuchtendem Grün geht die Fahrt weiter nach Cassinello um dann auf einer unbefestigten Strasse bis zum Châlet in Ravina zu gelangen. Danach geht es weiter nach Nante durch einen prächtigen Wald und vorbei an typischen Bauernhöfen. Vom  Zentrum dieses Örtchens  geht es zurück nach Airolo auf einem Weg der gemeinsam mit den Wanderern genutzt wird.

Diese 10 km lange Route, die durch eine reiche und vielfältige Landschaft mit einzigartigem und unvergesslichem Ausblickführt, bietet ausserdem die unumgängliche Möglichkeit, im Châlet Ravina einen feinen Teller Polenta und Spezialitäten der Region zu geniessen.

Weg und Höhenunterschied