Bild: Servizi_A_E2_200i

Stralünèda in Pesciüm

Die "Stralünèda in Pesciüm" ist ein Mondlicht-Rennen, in dem man eine Steigung mit Ski oder mit Schneeschuhen bestreitet. Der Wettkampf hat zwei Varianten:

Volksanlass: Strecke von Airolo (Talstation) bis Pesciüm, 560 m Höhenunterschied und 2.5 km Länge

Élites: Strecke von Airolo (Talstation) bis Sasso della Boggia, 890 m Höhenunterschid und 3.8 km Länge

Für jede Strecke ist eine Kategorie "Schneeschuhe" und eine Kaegorie "Ski" vorgesehen.

Wir sehen uns wieder im Laufe der Wintersaison 2018/19.